Impressum & Kontakt

Kontakt

Für Beschwerden weniger als für Anregungen bin ich offen, aber auch andere Anliegen können mich gerne auf folgenden Wegen erreichen:

E-Mail: kontakt@seppolog.com

Facebook: www.facebook.de/sflotho

Xing

Freue mich über Eure Post! Und da ich nicht wenig bekomme, bitte ich um Verständnis, wenn es etwas dauert, bis Antwort Euch ereilt. Doch wenn sie dann kommt, kommt sie gewaltös!


Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Sebastian Flotho

Wegen Missbrauchs gibt es die genaue Anschrift nur auf Nachfrage. Es ist eine Gratwanderung für mich.

40227 Düsseldorf

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

72 Kommentare

  1. Danke fürs Folgen!
    Ich mag Deinen Schreibstil und von den Beiträgen, die ich bisher von Dir gelesen habe (habe heute das erste Mal reingelesen), gefallen mir besonders Deine Laufen-Joggen-Beiträge – ich gehe nämlich selbst gern „mit dem Hund raus“ – dem inneren Schweinehund nämlich.
    Wie hast Du eigentlich so viele Follower bekommen? Über die Fernsehseppo-Aktivitäten? Freue mich über Tipps. Und auf weitere witzige Beiträge von Dir!

    Gefällt 1 Person

  2. нєι∂єηαι!!! Da war aber jemand fleißig ;-) So einen Aufschwung hat mein Blog ja noch nie erlebt… und ich auch nicht. Find ich klasse, gerade jetzt wo ich so nen kreativen Durchhänger habe.
    Ein Blogs ist für mich wie ein fremdes Wohnzimmer in das man hereingelassen wird, sich umsehen darf und über einen völlig unbekannten Menschen eine Menge erfahren kann – тoтαl ѕpαɴɴeɴd!

    Gefällt 1 Person

    • hallo! sehr nett, aber da es sich doch etwas häuft in letzter zeit (und ich auch mehr als 300 follower habe, was mich vom liebster ausschließt), werde ich gesenkten hauptes nicht darauf eingehen. obwohl, wenn ich die zeit finde, werde ich zumindest deine fragen beantworten!

      Gefällt 1 Person

  3. Zunächst muss ich neidlos anerkennen, dass dein Blog der bisher einzige ist, den ich überhaupt mal zur Kenntnis genommen und – das ist fast unglaublich – sogar in Teilen gelesen habe. Dem Leser hat es gefallen. Der Zusatz „in Teilen“ erklärt sich durch akuten Mangel an Zeit dank Masterarbeit, was bedeutet, das fehlende Teile schnellstmöglich nachgeholt werden.
    Ebenso wie das Füllen meines eigenen Blogs, der einen stolzen Artikel sein Eigen nennen darf. Wenige Minuten später hatte mein Blog einen bärtigen Follower; den einzigen bis jetzt (selbst bei Außerachtlassung der Kategorie „Bart“). Wie konnte es soweit kommen? Gezielte Suche nach „Wetter“? Quälende Fragen.

    PS: Vielen Dank übrigens fürs Folgen meines einen Artikels.

    Gefällt mir

  4. Ich liebe es deine Texte zu lesen, egal zu welchem Thema. Selbst wenn mich das Thema überhaupt nicht interessieren sollte aber ich lese es dennoch, weil du auf so geile, seltene, individuelle Art schreibst.

    Deshalb möchte ich dich gerne für den „Liebster Award“ nominieren.

    https://emotionsmassagen.wordpress.com/2015/10/31/liebster-award/

    Hast du Lust meine „harmlosen“ Fragen zu beantworten? Bin gespannt … Lieben Gruß, Julia

    Gefällt 1 Person

  5. Wow, ich reihe mich bei diesen glücklichen Leuten hier ein und bedanke mich auch herzlich für dein Gefallen an meinem Blog! Freue mich sehr über meinen dritten Follower, noch dazu, weil mir dein Blog super gefällt! Ich werde hier wohl öfter verweilen und lesen. Danke dir und viele Grüße! :)

    Gefällt 1 Person

  6. Hey Seppo!
    Vielen lieben Dank für deinen Like und für’s Folgen!
    Dein Schreibstil ist wirklich interessant, einfach mal anders und direkt- gefällt mir sehr!
    Ich folge dir natürlich dementsprechend.
    Auf meinem Blog weiß ich nicht so recht weiter, was ich tun soll, daher komme ich ins Stocken, aber ich hoffe, dass du von den nächsten Beiträgen nicht allzu sehr enttäuscht sein wirst.
    Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

  7. dann reih ich mich hier auch mal ein – drängelt doch nicht so!.. Irrelevanzlieferant? Genau das zieht mich zu diesem Blog – Relevantes les ich ja jeden Tag genug – danke für’s Ablenken und für’s Folgen

    Gefällt 1 Person

    • vielen dank für die nominierung, die ich voller demut ausschlagen muss. zum einen dürfen nur blogs mit weniger als 300 followern nominiert werden, zum anderen werde ich – und auch das sage ich voller demut – mehrfach pro woche nominiert, was einem nachkommen schlicht unmöglich macht. dennoch besten dank für diese ehre!

      Gefällt mir

  8. Hallo Seppo, wir folgen uns gegenseitig und da wäre es doch schön andere Leser an unseren Blog teilhaben zu lassen. Daher meine Frage ob ich ab und zu interessante Titel von Dir auf meinem Blog in einem größeren Anriss vorstellen darf. Natürlich mit Namensnennung, Bloglink und Link zum Artikel zum fertig lesen …

    Gefällt 1 Person

  9. Hi Seppo,
    witzig, dass du auch noch hier bist. Zuletzt war ich auf WordPress vor über einem Jahr aktiv, als ich meinen Blog für die USA angelegt habe. Jetzt steht ein neues Abenteuer an und es geht bald für ein Jahr auf die DomRep. Ich danke dir fürs Folgen! :) aber ich warne schonmal vor: ich bin im Moment noch am Sortieren, hoffe also, du bekommst nicht allzu viele Meldungen von mir, haha.
    Ab August wird es dann spannender!!
    Bis dahin, man sieht sich bzw. liest voneinander :)

    Gefällt 2 Personen

  10. Vielen lieben Dank fürs folgen! Du warst mein erster Abonnent und das hat mich so sehr gefreut. Mich würde es so freuen, wenn du mein Blog Menschen in Krisen oder anderen weiter empfehlen würdest, weil auch ich zahlreiche Krisen durchgemacht habe. Vom schweren Autounfall bis zum Studienabbruch bis zur Depression. Und trotzdem habe ich es herausgeschafft und führ ein zufriedenes Leben. Ich würde nämlich gerne Mut machen. Lg

    Gefällt mir

  11. Hey Seppo,
    danke für das Liken ein paar meiner Beiträge! Wie bist du auf meinen Blog gekommen?

    Mein Blog ist nämlich eigentlich eine Art Experiment und fristet sein Dasein hauptsächlich als Forschungsgrundlage für meine nächste Hausarbeit im Studium… Es soll um Hobbyblogs zum Thema Alltag gehen…
    Und jetzt – nachdem ich auf deinen Blog aufmerksam geworden bin – natürlich die unvermeidbare Forscher-Reaktion: Hast du vielleicht Lust und Zeit mir ein paar Fragen im Sinne meiner Hausarbeit zu beantworten? ;-)
    Ich würde mich echt freuen wenn du mir (per Mail wenn du magst?!) ein paar Antworten schicken könntest.

    Das interessiert mich besonders: Was bedeutet dir dein Blog? Welche Rolle spielt das Bloggen für dich – besonders im Alltag? Wann, wie und wo setzt du dich hin und schreibst an deinem Blog? Beziehst du deine Ideen immer aus deinem Alltag?

    Ein paar meiner anderen Fragen, hast du quasi schon in dem Part „Überseppo“ beantwortet. Dürfte ich da von ein paar Passagen einen screenshot machen bzw. daraus zitieren? (Es geht mir um Belge meiner Beobachtungen) Da meine Forschung sich lediglich in Form einer „Hausarbeit“ präsentieren wird, würden Ergebnisse, Namen und dergleichen nur von meiner Dozentin und mir gesehen werden. Ich kann aber natürlich auch deinen Namen bzw. den deines Blogs anonymisieren wenn du das möchtest…

    Wie du siehst kann auch ich mich nur selten kurzfassen. Ich würde mich also (natürlich besonders im Sinne meiner Recherchen) über ausführliche Antworten auf meine Fragen von dir freuen! ;-)

    Viele Grüße
    Tori

    P.S.: Deadline für meine Forschung ist vorraussichtlich der 23.2. Es wäre also großartig, wenn du mir bis dahin schreiben könntest?! Aber nur kein Druck ;-)

    Gefällt 1 Person

Deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.