Wir können!

Was braucht man für einen Blog? Einen Namen, Inhalte und Leser. Den Namen habe ich bereits. Leser kommen und gehen. Und um Inhalte habe ich mich noch nie gekümmert.

Ich baue also an dieser Stelle einen Blog. Gebt mir ein bisschen Zeit, dann wird das möglicherweise eine nicht ganz uninteressante Sache.

12 Kommentare

  1. Ist schwierig für einen Blog Leser zu bekommen. Ich denke man muss schon echt ein absolut interessantes oder Krasses Thema haben, worüber man regelmäßig schreibt.

    Gefällt 1 Person

  2. […] Vor 341 Tagen startete ich dieses Unterfangen seppolog, rund 0,9 Artikel schrieb ich im Schnitt am Tag. Und eines war steter Begleiter: ein Hauch von nicht ganz ernst Gemeintem. Ich würde ja auch durchaus von “Ironie” sprechen, fürchte aber, dass der Begriff ähnlich wie “Satire” sehr inflationär genutzt wird, sodass der Schreiber in den Verdacht geraten könnte, sich selber zu überhöhen. Was mir ja absolut fernliegt. Das beispielsweise war vielleicht wirklich ironisch. Oder war es genau das nicht? Ist Ironie bei mir nur ein Deckmantel, Koketterie vielleicht? […]

    Gefällt mir

Deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s