Seppoversum

Wir können!

Was braucht man für einen Blog? Einen Namen, Inhalte und Leser. Den Namen habe ich bereits. Leser kommen und gehen. Und um Inhalte habe ich mich noch nie gekümmert.

Ich baue also an dieser Stelle einen Blog. Gebt mir ein bisschen Zeit, dann wird das möglicherweise eine nicht ganz uninteressante Sache.

13 Kommentare

  1. Ist schwierig für einen Blog Leser zu bekommen. Ich denke man muss schon echt ein absolut interessantes oder Krasses Thema haben, worüber man regelmäßig schreibt.

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: 100 | seppolog
  3. Endlich habe ich mich zu deinem 1. Artikel durchgewuselt. Endlich weiß ich auch seit wann du bloggst. Aber: Du könntest ruhig das Widget „Archive“ nutzen^^!!

    Gefällt 1 Person

    1. Danke! Fand deine Flut an likes gestern faszinierend. Ganz unten im blog ist zumindest eine Auflistung der monate zu finden. Ansonsten guck ixh mal nach dem widget ;)

      Liken

  4. Pingback: 400 – seppolog

Deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: