Freitagshören

freitagshoeren

Das seppolog gibt es auch als hörbare Variante. Mehr als 170 Artikel habe ich von einem Profisprecher einlesen lassen, um es dann doch selbst, aber schlechter zu machen.

Zuletzt griff Erwerbsarbeit empfindlich in mein Freizeitbudget ein, sodass ich nur gelegentlich dazu komme, den einen oder anderen Beitrag zum seppolog_HÖRBAR zu machen, auch wenn die Zugriffszahlen bei Soundcloud sowie iTunes gar nicht so übel sind.

Sechs Artikel aus dem laufenden Monat könnten möglicherweise heute Abend manch Leser in den Schlaf wiegen.

Das Dschungelcamp – #ibeseppo

Gut aufgestellt für 2016: Die Pleite

Der Brillenkauf

Übernazis

Kleidergeld

Zwölf

 

172 weitere Geschichten bei:

soundcloud-logoitunes-logo-vector


Meine Facebook-Seite.

5 Kommentare

Deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s